Haushaltshilfe im Notfall

Sie sind für einige Zeit krank geschrieben und können Ihren Haushalt nicht weiter führen, Ihnen fehlt die Kraft zum Einkaufen und der Abwasch türmmt sich meter hoch! Wir übernehmen sämtliche im Haushalt anfallenden Arbeiten, damit Sie sich ausruhen können.

In einigen Fällen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Haushalthilfe! Bitte sprechen Sie Ihren Hausarzt an.

 

Wochenbettbetreuug

Das lang ersehnte Baby ist da! Das Familienglück ist komplett.

Nicht selten fühlen sich aber die frisch gebackenen Eltern überfordert. Alles muss neu geregelt werden. Jetzt müssen Sie aber Ihre Kräfte schonen. Wir kümmern uns um die Geschwister und um Ihren Haushalt. Wir orientieren uns an Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Wir bieten Ihnen kompetente Haushaltsweiterführung vor und nach der Geburt.

 

Unsere Leistungen umfassen:

  • Weiterführung des Haushaltes (Kochen, Putzen, Einkaufen gehen, alles wofür Sie jetzt keine Zeit haben)
  • Betreuung des Babys
  • Betreuung der älteren Geschwister (Beschäftigen, in die Schule begleiten, Hausaufgabenbetreuung)
  • Nachtbetreuung, damit Sie auch zum Schlafen kommen.

 

Dies ist ein auch ein wunderbares und sinnvolles Geschenk für frischgebackene Eltern (wenn die Übernahme der Kosten bei der gesetzlichen Krankenkasse nicht möglich ist).

Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder auch Ihre Hebamme, denn in eingen Fällen werden die Kosten für die Haushaltshilfe von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern unverbindlich.

Wir sind Vertragspartner der AOK, TK, BKK, Barmer Ersatzkasse, DAK, KKH, HEK, hkk, wir können auch mit anderen Krankenkassen abrechen. In einigen Fällen übernehmen die Jugendämter die Kosten ebenfalls.